A U S S T E L L U N G E N  und  D A U E R L E I H G A B E N

Die ur- und frühgeschichtliche Sammlung der Universität Jena ist für die Öffentlichkeit auf Anfrage und unter fachkundiger Führung zugänglich. Darüber hinaus werden Teile des Bestandes in Ausstellungen an unterschiedlichen Orten oder als Dauerleihgaben in verschiedenen Museen der Region gezeigt. Ausserdem werden die bedeutendsten Sammlungsstücke auf nationalen und internationalen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert.



2012

Weimar/ Sömmerda/ Gera (Thüringen), Präsentation innerhalb einer Sonderausstellung konzipiert vom Lehrstuhl Klass. Arch. & Thüringisches Landesamt f. Denkmalpfl. und Arch. "Ägypten. Unbekannte Schätze aus Thüringer Sammlungen", vom 27.07. bis 24.08.2012 (in Weimar); anschließend in Sömmerda und Gera (bis Sommer 2013) - div. Feuersteinartefakte, Ägypten

Herne (Nordrhein-Westfalen), Präsentation in Sonderausstellung innerhalb der Dauerausstellung im LWL-Museum Herne "Runde Sache(n). Ringe aus Westfalen", vom 13.07. bis 26.08.2012 - Wendelhalsring aus Hamm (Inv.Nr.: 18845)

Löberschütz (Thüringen), Präsentation innerhalb einer Sonderausstellung konzipiert vom Heimatkundeverein "Alter Gleisberg", vom 24.08. bis 31.10.2012 in der Alten Schule in Löberschütz - div. Fundobjekte vom Alten Gleisberg


2011

Halle/Salle (Sachsen-Anhalt), Präsentation in Dauerausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt, 01.07.2009 bis 30.06.2012 - Funde aus Thierschneck

Bad Frankenhausen (Thüringen), Präsentation im Rahmen der Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte im Regionalmuseum Bad Frankenhausen, 11.01.2010 bis 31.03.2010 (verlängert bis 30.06.2011) - Jadeitbeil (Inv.Nr. 31503)

Kapellendorf (Thüringen), Präsentation im Rahmen der Dauerausstellung "Mythos und Wirklichkeit. Eine Ausstellung zu den Anfängen der Wasserburg Kapellendorf" in der Kemenate der Wasserburg Kapellendorf, vom 29.05.2010 bis 27.05.2011 (verlängert bis 01.07.2013) - div. Gefäßscherben; Bronzemünze


2010

Bad Frankenhausen (Thüringen), Präsentation im Rahmen der Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte im Regionalmuseum Bad Frankenhausen, 11.01.2010 bis 31.03.2010 (verlängert bis 30.06.2011) - Jadeitbeil (Inv.Nr. 31503)

Aschaffenburg (Bayern), Präsentation im Rahmen der Ausstellung "KeltenLand am Fluss" in den Museen der Stadt Aschaffenburg, 15.05.2010 bis 12.09.2010 - Doppelmaskenfibel aus Ostheim v. d. Rhön (Inv.Nr. 18910)

Berlin, Präsentation im Rahmen der Ausstellung "Burg und Herrschaft" im Deutschen Historischen Museum Berlin, 25.06.2010 bis 24.10.2010 -          Objekte des Fundplatzes Johannisberg bei Jena (6x Keramik)

Kapellendorf (Thüringen), Präsentation im Rahmen der Dauerausstellung "Mythos und Wirklichkeit. Eine Ausstellung zu den Anfängen der Wasserburg Kapellendorf" iin der Kemenate der Wasserburg Kapellendorf, vom 29.05.2010 bis 27.05.2011 (verlängert bis 30.06.2012) - div. Gefäßscherben; Bronzemünze


2009

Schwarzburg (Thüringen), Präsentation von Sammlungsobjekten zum Museumstag auf Schloss Schwarzburg, 09.05., 16.05. und 17.05.2009

Reinsfeld & Reinsburg (Thüringen), Präsentation am Denkmaltag, 12.09.2009

Halle/Salle (Sachsen-Anhalt), Präsentation in Dauerausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt, seit 01.07.2009 - Funde aus Thierschneck

Leipzig (Sachsen), Präsentation zum Internationalen Workshop aus Anlass des 600-jährigen Jubiläums der Uni Leipzig "Archäologie und Baugeschichte mittelalterlich-neuzeitlicher Universitäten und Hochschulen in Ostmitteleuropa", 18.11. 2009 bis 02.12.2009 - Funde aus Kollegiengasse Jena

Kamen (Nordrhein-Westfalen), Haus der Kamener Stadtgeschichte: "Germanen und römischer Luxus - Archäologische Entdeckungen in Kamen-Westick", 18.02.2009 bis 26.04.2009 |Grabinventar der Fürstin von Dienstedt (Ilmkreis) ▪ Fibeln der Goethe-Sammlung


2008

Jena (Thüringen), Friedrich-Schiller-Universität Jena, Kollegienhof: "Coepit Docere Gena - Universitäres Leben im Collegium Jenense - Die Universität kehrt an ihre Ursprünge zurück", Dauerausstellung ab 27.01.2008 | diverse Sammlungsfunde

Jena (Thüringen), Universitätsforum: "Schätze der Universität - Geschichte und Geschichten", 07.05.2008 bis 12.08.2008 | diverse Sammlungsobjekte

Arnstadt (Thüringen), Präsentation am Museumstag in Arnstadt, 18.05.2008 | Funde aus Alteburg und Dannheim

Hamm (Nordrhein-Westfalen), Gustav-Lübcke-Museum: "Vom Gold der Germanen zum Salz der Hanse - früher Fernhandel am Hellweg und in Nordwestdeutschland", 07.09.2008 bis 04.01.2009 | Grabinventar der Fürstin von Dienstedt (Ilmkreis)

Löberschütz (Thüringen), Heimatkundeverein Alter Gleisberg e.V.: Präsentation zum Tag des offenen Denkmals, 14.09.2008 | Funde der Grabung "Alter Gleisberg"


2007

Halle/Saale (Sachsen-Anhalt), Franckesche Stiftung zu Halle: "Frühmoderne Bücherwelten - Die Bibliothek des 18. Jahrhunderts und das hallesche Waisenhaus", 05.05.2007 bis 07.10.2008 | Funde aus Weimar und Kyffhäuser

Kamenz (Sachsen), Museum der Westlausitz: "Bronzezeit - Die Lausitz vor 3000 Jahren", 12.01.2007 bis 26.08.2008 | bronzezeitliche Funde aus Crölpa-Löbschütz, Schmiedehausen und Graitschen

Oberndorf (Thüringen), Präsentation zum "Tag des offenen Denkmals 2007", 06.09.2007 bis 06.10.2007 in der Kirche Oberndorf:Funde aus Hain-Oberndorf


2006

Seitenroda (Thüringen), Förderverein Museum Leuchtenburg e.V.:  "100 Jahre Museum Leuchtenburg" im Museum Leuchtenburg, 13.05.2006 bis 05.01.2007 | Funde vom Dohlenstein

Koper (Slowenien), University of Primorska, Science and Research Centre of Koper / Slowenien: "PICENI AND EUROPE", 25.05.2006 bis 30.09.2006 | picenische Funde aus Montegiorgio

Löberschütz (Thüringen), Heimatkundeverein Alter Gleisberg e.V.: "550 Jahre Löberschütz", 15.06.2006 bis 30.09.2006 | Funde der Grabung Löberschütz

Lyon (Frankreich), Gallisch-Römisches Museum Lyon-Fourière: " Par Toutatis - la religion des Gaulois", 08.07.2006 bis 07.01.2007 | Schnabelkanne von Borsch, Maskenfibel und Maskenring

Udine (Italien), Civici Musei Udine - Museo Archeologico; "Piceni and Europe", November bis April 2006


2005

Jena (Thüringen), Stadtmuseum Jena/Alte Göhre: "MONETA AVGVSTI", 10.02.2005 bis 01.05.2005 | Grabfunde aus Ungarn (insgesamt 60 Funde)


2004

Jena (Thüringen), Stadtmuseum Jena: "Ausstellung Alte Göhre", 29.01.2004 bis 29.01.2006 | Stuckfriesfragment aus Jena ▪ Keramikschale aus Jena

Magdeburg (Sachsen-Anhalt), Kunsthistorisches Museum: "Das germanische Fürstengrab von Gommern - Gold für die Ewigkeit", 01.04.2004 bis 27.06.2004 | Funde aus Dienstedt (Ilmkreis) | Publikation: siehe Halle "Gold für die Ewigkeit".

Jena (Thüringen), SCHOTT Glas-Museum: Ausstellung in der Otto-Schott-Villa "Schätze aus dem Picenum", 01.09.2004 bis 28.01.2005 | picenische Funde aus Montegiorgio

Erfurt (Thüringen), Stadtmuseum - Haus zum Stockfisch: "Bonifatius - Zwischen Heidenopfern und Christuskreuz", 05.09.2004 bis 17.11.2004 | Kultgefäße aus Greussen

Weimar (Thüringen), Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringen. Ausstellung 04.12.2004 bis 28.01.2005 | sechs Kultgefäße aus Greussen


2003

Hanau (Hessen), Museum Stadt Hanau / Schloß Steinheim: Sonderausstellung "Fromm Fremd Barbarisch - Die Religion der Kelten", 18.02.2003 bis 15.04.2003


2002

Dresden (Sachsen), Landesmuseum für Vorgeschichte: "Der König an der Elbe: Das Prunkgrab von Gommern." Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale), 16.01.2002 bis 31.03.2002 | Funde aus Dienstedt (Ilmkreis) | Publikation: siehe Halle "Gold für die Ewigkeit".

Leipzig (Sachsen), Universität Leipzig, Professur für Ur- und Frühgeschichte am Historischen Seminar: Sonderausstellung "Fromm Fremd Barbarisch - Die Religion der Kelten", 13.04.2002 bis 15.06.2002

Gotha (Thüringen), Gothaer Kulturbetriebe, Museum für Regionalgeschichte und Volkskunde, "Der König an der Elbe: Das Prunkgrab von Gommern." 30.04.2002 bis 12.08.2002 | Funde aus Dienstedt (Ilmkreis) | Publikation: siehe Halle "Gold für die Ewigkeit".

Frankfurt/Main (Hessen), Schirn-Kunsthalle: "Das Rätsel der Kelten vom Glauberg. Glaube - Mythos - Wirklichkeit", 24.05.2002 bis 01.09.2002 | - bronzene Schnabelkanne von Borsch (Inv.-Nr. 5188-5189) ▪ bronzene Maskenfibel von Ostheim/Rhön (Inv.-Nr. 18910) | Publikation: Das Rätsel der Kelten vom Glauberg. Glaube - Mythos - Wirklichkeit. Eine Ausstellung des Landes Hessen in der Schirn-Kunsthalle Frankfurt 24. Mai bis 1. September 2002 (Frankfurt/Main 2002), hierzu 200 f. Abb. 183; 287 Kat.-Nr. 68 Abb. 316; 308 Abb. 347; 309 Kat.-Nr. 103.

Morbach (Rheinland-Pfalz), Archäologiepark Belginum: "Fromm Fremd Barbarisch - Die Religion der Kelten", 29.06.2002 bis 31.08.2002


2001

Halle/Saale (Sachsen-Anhalt), Landesmuseum für Vorgeschichte: "Gold für die Ewigkeit - Das germanische Fürstengrab von Gommern", 18.10.2000 bis 28.02.2001 | Fibelpaar von Dienstedt (Ilmkreis) | Publikation: Siegfried Fröhlich (Hrsg.), Gold für die Ewigkeit. Das germanische Fürstengrab von Gommern. Begleitband zur Sonderausstellung vom 18.10.2000 bis 28.02.2001 im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) (Halle/Saale 2000), hierzu Abb. auf S. 71.

Jena (Thüringen), Phyletisches Museum: "Natur- und Kulturgeschichte des Haares", 06.04.2001 bis 31.10.2001 | 2 silberne Schläfenringe aus dem Frühmittelalter, Knochenkamm, bronzenes Toilettbesteck

Silkeborg (Dänemark), Silkeborg-Museum: 24.07.2001 bis 13.11.2001 und København (Dänemark), Nationalmuseet: 2001/02 | Bronzekessel von Possendorf

Hamm (Nordrhein-Westfalen), Gustav-Lübcke-Museum: "Zeitspuren - die Anfänge der Stadt Hamm", 18.11.2001 bis 17. 02.2002 | Wendelring aus Hamm, Heessener Strasse (Inv.-Nr. 18845) | Publikation: Georg Eggenstein (Hrsg.), Zeitspuren. Die Anfänge der Stadt Hamm. Ausstellung Gustav-Lübcke-Museum Hamm, 18. November 2001 - 17. Februar 2002. Notizen zur Stadtgeschichte 8 (Bönen 2001), hierzu 180 Kat.-Nr. VII.7.

Jena  (Thüringen), Universitätshauptgebäude: Ausstellung über die Sammlung und die EDV-gestützte Erfassung Dezember 2001 - Januar 2002


1998

Augsburg (Baden-Württemberg), Kunstsammlungen / Römisches Museum: Sonderausstellung "Die Alamannen", 07.03.1998 bis 07.06.1998 | Kultgefäße aus Greußen ▪ 2 silberne Axtanhänger aus Großromstedt


1997

Stuttgart (Baden-Württemberg), Württembergisches Landesmuseum Stuttgart: Sonderausstellung "Die Alamannen", 14.06.1997 bis 14.09.1997 | Kultgefäße aus Greußen ▪ 2 silberne Axtanhänger aus Großromstedt

Zürich (Schweiz), Schweizerisches Landesmuseum Zürich: Sonderausstellung "Die Alamannen", 24.10.1997 bis 25.01.1998 | Kultgefäße aus Greußen ▪ 2 silberne Axtanhänger aus Großromstedt


1991

Venezia (Italien), Palazzo Grassi: "The Celts, the Origins of Europe" 1991 | bronzene Schnabelkanne von Borsch (Inv.-Nr. 5188-5189) ▪ bronzene Maskenfibel von Ostheim/Rhön (Inv.-Nr. 18910) | Publikation: Sabatino Moscati et al. (Hrsg.), The Celts (London 1991) 708 Kat.-Nr. 58, 715 Kat.-Nr. 177; 767 f.